Workshop: Dienstag 24. September 2019 Nachmittags

Schwerpunktthemen:
• Szenario Städtefahrverbote: Wie kann Feinverteilung mittels neuen Verteilstrukturen gewährleistet werden?
• E-Commerce mit gekühlten Lebensmitteln und innovative Kühllösungen auf der letzten Meile: wo geht die Reise hin?

Gemeinsam diskutieren wir die Resultate aus den Workshops (SVTL&GS1) mit den Themen Feinverteilung und Kühllösungen von temperaturgeführten Produkten. Wir lernen eine umgesetzte Lösung mit der Firma STEF kennen. Auf dem Rundgang bei der Aryzta erleben wir die flexible Kleinmengenkommissionierung mit einem Sorter im täglichen Einsatz.

SVTL Herbsttagung 2019

Anmeldungen bitte an info@svtl.ch   

 

 

Generalversammlung 2019, Freitag 24.05.2019, im Verkehrshaus Luzern

Die GV findet im Verkehrshaus Luzern statt, mit Vorträgen über das Projekt Logistik im Verkehrshaus und einem Blick auf die zukünftigen Anforderungen der Logistikmitarbeiter.

Mit 45 Teilnehmern konnte die Generalversammlung erfolgreich abgehalten werden. Der Schwerpunkt für das Jahr 2020 soll sich auf das Thema Digitalisierung in der Logistik konzentrieren.

Vorankündigung Generalversammlung 2020, Freitag 15.05.2020, Ort noch offen

 

Workshop:   Donnerstag 9. Mai 2019, in den Räumlichkeiten der GS1 in Bern

Schwerpunktthemen:
• Szenario Städtefahrverbote: Wie kann Feinverteilung mittels neuen Verteilstrukturen gewährleistet werden?
• E-Commerce mit gekühlten Lebensmitteln und innovative Kühllösungen auf der letzten Meile: wo geht die Reise hin?

Der Anlass war mit 33 Teilnehmer gut besucht und es wurden 10 Konzeptansätze zu den 2 Schwerpunktthemen diskutiert und festgehalten. Es wurde entschieden, einen Folgeworkshop im Herbst 2019 abzuhalten, um die Konzeptansätze noch zu vertiefen. 

 

Event: 6. März 2019, um 14.00, bei der Firma Carbagas in Wiler/Utzendorf

Schwerpunktthema:
Nachhaltige und umweltfreundliche Kühlung im Transport:
-Vorstellung von Lösungen für LKW, Sprinter, Boxen/Paket
-Aufzeigen der aktuell technischen Möglichkeiten, vorgestellt durch mehrere Firmen

Mit 40 Teilnehmern ein voller Erfolg!
Die Fortsetzung der ausgewählten Themen erfolgt an einem geplanten Workshop am 9. Mai 2019 in Bern